Praxis für Lebensenergie
 


Übungen für den Alltag

Wie oft sind wir ausschließlich mit unserer Aufmerksamkeit nach außen gerichtet? Wie selten spüren wir eine Verbindung zu uns selbst? 

Ich möchte Übungen für den Alltag vorstellen, die uns eine Balance zwischen der Außenwelt und uns selbst ermöglicht.

Regelmäßig wird eine neue Übung vorgestellt.


Gönn` dir diese Zeit!

-----------------------------------------------------------------------------------------



Konfliktfrei durch das Leben gehen



Schon oft habe ich die Aussagen gehört:

  • "ich möchte keinen Streit mehr in meinem Leben"
  •  "ich möchte keinen Ärger mit anderen Menschen"
  • "ich möchte mein Leben/meine Beziehung ohne Konflikte"


Ist das möglich? Können wir ein Leben ohne Konflikte tatsächlich erleben?


Ärger hat keinen guten Ruf.

Wer sich ärgert, regt sich oft "umsonst" auf, soll sich doch "abregen", nervt die anderen und stört den Frieden. Außerdem stört es durchaus das Selbstbild, welches wir in uns tragen - ist doch unser hehres Ziel häufig, dass wir in sämtlichen Situationen des Alltags souverän, gelassen und ruhig reagieren sollten.

Und bei allen Bemühungen, die so viele Menschen dafür täglich auf sich nehmen - ertappen und erwischen wir uns dann doch, dass wir uns über den Gegenüber oder uns selbst ärgern oder aufregen!! Wie ärgerlich!! ;-)

Fakt ist: Konflikte gehören zum Leben dazu und sind damit "Besucher", mit denen wir täglich rechnen dürfen.

Und - das ist ganz natürlich, denn alles und jeder/s ist immerzu in Bewegung und Anpassung gelingt nicht leicht.


Was ist ein Konflikt?

Ein Punkt, an dem es nicht so weitergeht, wie wir es wollen. Wir spüren Stillstand und, weil Leben so sehr Bewegung ist, fühlt sich dieser Zustand sehr unbefriedigend an. Wir wollen diesen Zustand ändern, wir wollen weiter gehen und werden "aufgehalten".

Solche Situationen, werden uns immer wieder begegnen. Wenn Leben = Bewegung und alles ist "unterwegs", ist es verständlich, dass sich Wege kreuzen und es an diesen Kreuzungen zu "Stau", und damit Konflikten, kommen kann.

Die Frage ist also nicht, ob ein Leben ohne Konflikte möglich ist- sondern nur: Wie können wir gut mit Konflikten umgehen?

Und die Schautafel der Autobahn, ist guter Hinweisgeber für unseren Alltag.

Wir können langsamer und achtsamer werden. Wir können die Geschwindigkeit reduzieren - von unserem Reden, Denken und Handeln. 

Mit diesem Langsamer-Werden - wie auf der Autobahn - können wir Abstand bringen, zwischen uns und der Situation (dem Gegenüber). Wir können zum achtsamen Beobachter werden und mit Ruhe das "vor uns" und UNS SELBST betrachten. Wir können aus dem "automatischen Fahren" in ein reflektiertes Handeln übergehen und letztlich sehr gut an "unser Ziel" kommen, welches sich möglicherweise dadurch verändert hat. 

Es gibt tatsächlich viele Möglichkeiten (und Methoden), einen Konflikt konstruktiv und positiv aufzulösen.

Plus: wir treten einen Schritt zurück - aus dem reinen emotionalen Empfinden, in den Raum von logischem Denken und Handeln.

Konflikt ist ein Stillstand, der immer die Chance von Wachstum in sich trägt. Wir werden aufgefordert, einen anderen Weg zu gehen. Immer wieder sind wir gefragt, uns neu auf eine Situation einzustellen und aus unserer reichen Lebenserfahrung zu schöpfen. Und- wir können unseren Anteil in diesem Konflikt erkennen und ebenfalls darauf eingehen (häufig die größte Herausforderung!).

Manchmal ist das Betrachten eines Konfliktes sehr schwer. Manchmal fühlen wir uns darin ganz hilf- und machtlos, weil wir keinen Weg aus diesem Stillstand finden. Sollte es Ihnen so gehen, können Sie mich gerne kontaktieren und wir werden den perfekten Weg für Sie finden.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 


Online-Kurs Schnuppervortrag "Verbindende Kommunikation"

Sie möchten einen Einblick in die Verbindende Kommunikation erhalten?

Mit dem Online-Kurs "Schnuppervortrag: Verbindende Kommunikation", können Sie bequem diesen Vortrag von Zuhause aus, erleben.

Ganz einfach:

  • Anmeldung über Mail oder Telefon 
  • Sie erhalten von mir per Mail eine Einladung in diesen Vortragsraum und folgen dieser
  • Sie erleben an ihrem PC, Laptop oder Tablet diesen Vortrag und können - wie bei den üblichen Vorträgen - an Übungen teilnehmen, Fragen stellen und sich aktiv beteiligen

Dauer des Vortrages: 1,5 Stunden

Interessiert? dann kontaktieren Sie mich.

Online- Beratung

Ich stehe Ihnen mit meiner Unterstützung als online-Beratung zur Verfügung.

Sie können Zuhause sein oder brauchen nur einen PC/Laptop und Beratung kann entspannt stattfinden. 

Entfernungen können damit spielend überwunden werden und gesundheitliche Aspekte in der jetzigen Zeit optimal begegnet.

Bei Interesse können Sie mich gerne kontaktieren.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Einführungskurs "Verbindende Kommunikation"
An 5 gemeinsamen Abenden werden die Grundlagen der Verbindenden Kommunikation intensiv erarbeitet und mit einer Vielzahl von Übungen gefestigt. Varianten dieses Einführungskurses:

 

  • Gruppe
  • Zweierkurs
  • Einzelcoaching
  • Ergänzung in Paarberatung

Neue Termine für einen Schnupperabend oder einen Einführungskurs bitte unter Kontakt erfragen. 

_____________________________________________________________


Angebote Vortragsthemen:



Schnupperabend- Verbindende Kommunikation
Oft empfinden wir Gespräche als anstrengend und frustrierend. Was als Unterhaltung begann wird zu einer Auseinandersetzung und wir erleben Unstimmigkeiten bis zu schwerwiegenden Konflikten.  Verbindende (Gewaltfreie) Kommunikation  ermöglicht eine neue Art miteinander zu reden. Schnuppern Sie an diesem Abend in die Chance, sich gegenseitig besser zu verstehen, Konflikte direkt zu vermeiden oder friedlich zu lösen. Verbindende Kommunikation ist in jedem Lebensbereich ein Gewinn: Alltag, Beruf, Familie, Partnerschaft.

Angst - mein guter Freund
Was ist Angst und wie entsteht sie? Was bedeutet Angst und wie kann ich mit ihr umgehen? Wie kann Angst zu einem guten Freund werden, der immer willkommen ist? Wir werden das Thema Angst tiefgreifend und vielseitig betrachten, Hintergründe klären und auf eine vielseitige Art und Weise betrachten. Erkennen Sie das Geschenk, was in diesem Gefühl liegt. Den Freund, den Sie bisher gefürchtet oder abgelehnt haben.

STOP! Grenzen setzen- Grenzen achten
Sie würden gerne öfter "nein" sagen? Sie können sich schlecht durchsetzen? Sie möchten sich mehr abgrenzen können? Dann sind Sie in diesem Vortrag absolut richtig! Erkennen Sie Grenzüberschreitungen, verstehen Sie Hintergründe und lassen Sie sich auf neue Wege mitnehmen um ab sofort besser Grenzen zu setzen und Grenzen zu achten.


1 + 1 = 2     Paarbeziehung im Fokus
Was ist eine glückliche Paarbeziehung? Kann das jeder erleben? Wie funktioniert Beziehung und welche Wege kann ich gehen, um eine glückliche und erfüllende Paarbeziehung zu leben? Spannende Hintergründe über die Wahl unseres Partners, Stolperfallen im Alltag und was eine gelingende Partnerschaft fördert, sind Inhalt dieses Vortrages.








Wer Bin Ich? Erkenne dich selbst und  andere!

Wer bin ich? Wie bin ich? Fragen, die wir uns alle schon gestellt haben. Mithilfe eines Persönlichkeitstests (auf Basis der "Big five") und dessen Auswertung, werden Sie sich selbst eindrucksvoll erkennen. Erfassen Sie spannende Zusammenhänge und begreifen Sie sich und andere neu. Freuen Sie sich auf einen spannenden und informativen Abend!

Loslassen - Nur mit leeren Händen kann man nach Neuem greifen -

Wie gut kannst Du loslassen? Was würdest Du gerne loslassen? Wieso ist es so schwierig loszulassen und warum so wichtig, genau das zu tun? Wie können wir lernen, gut loszulassen? Ein Vortrag, bei dem Loslassen spürbar wird.  

 

 ----------------------------------------------------------------------------------------------------


Ehrenamtliche Beratungsgespräche (Lebensberatung) im Mehrgenerationenhaus Neustadt (Wied) unter dem Angebot "ich hör dir zu".

_____________________________________________________________

weitere Angebote:

  • online-Beratung
  • Telefonberatung
  • Hospizbegleiterin
  • Trauerbegleiterin 

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Notfall - Nummern

Zur Unterstützung in Krisensituationen (24h erreichbar):

Telefon- Seelsorge:

0800 / 111 0 111 oder 0800 / 111 0 222


Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen":

 08000 / 116 016 

 Zentraler Notruf in ganz Deutschland- 24 h erreichbar- keine Beratung aber schnelle Hilfe gibt es unter: 110

 

 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram