Praxis für Lebensenergie

 


                          

Über mich...

Am Rande des wunderschönen Westerwaldes und mit gleichzeitiger Großstadtnähe (Köln, Bonn) lebe ich glücklich mit meinem Mann und meinen zwei Töchtern.

Viele Jahre arbeitete ich in Universitäts-Laboren (mit Patientenkontakt) und konnte auf diese Weise dazu betragen, die Lebensqualität von Menschen zu verbessern.

Daneben entwickelte sich im Laufe meines Lebens mein zweiter Weg - die intensive Unterstützung von Menschen.

Grundlage war mein eigener Wunsch, das Leben, die Menschen und mich selbst besser zu verstehen. Dieser Weg führte über die Selbsterfahrung zu einem tiefen Verständnis für uns Menschen und unsere Lebensthemen.

Da das wirkliche Verstehen unterschiedliche Ebenen erfasst, ist es mir wichtig, sowohl Raum für unsere Gefühle als auch unseren Verstand (Bewusstheit) zu geben. Bewusstwerdung bedeutet Standortbestimmung und Standortbestimmung ermöglicht Veränderung.

Ich gebe Raum für Herz und Kopf (Gefühl und Verstand).

Zu erleben, wie Menschen ihren Weg finden, wie sie mit neuem Vertrauen dem Leben begegnen und Wachstum für sich und mit anderen finden- erfüllt mich mit tiefer Freude.

Daneben-  nähe ich Quilts und höre sehr gerne Irish-Folk-Musik. Ich genieße das Kochen für Freunde und das gemeinsame Essen. Spaziergänge in der Natur geben mir Kraft, wie auch meine Familie, für die ich von Herzen dankbar bin.

Ich sehe mich - wie jeden anderen Menschen - "auf dem Weg". Auf diesem befinde ich mich nun in der Ausbildung zum Hospizbegleiter, die mich tief berührt und mein Leben sehr bereichert.